Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Was, wenn die Gesellschaft versagt?

Möchte ich mich jeden Tag für eine persönliche Entscheidung rechtfertigen müssen – entweder gegenüber den Geimpften oder den Ungeimpften? Möchte ich, dass es zur neuen Normalität wird, mich jeden Tag digital ausweisen zu müssen, um keine Einschränkungen meiner Bewegungsfreiheit oder meiner sozialen und kulturellen Teilhabe, selbst im kleinsten Kreise, hinnehmen zu müssen? Möchte ich es […]

Haltet endlich ein!

Würdevolles Sterben erst nach Impfung möglich Sterbehilfe-Verein führt “2G” ein Dass Corona-Maßnahmen voller Widersprüche sind, und dass die Mehrheit sie nicht sehen will oder kann, ist das eine. Aber dass diese Maßnahmen ausgerechnet von Institutionen unterstützt werden, die als Hauptstützen der Menschenwürde dienen sollen, macht mir richtig Angst. Denn es zeigt, wie weit unsere Gesellschaft […]

Und wie weiter?

Ein Artikel von Wolfgang Bittner | Verantwortlicher: Redaktion Es wird immer kälter in Deutschland, in der Natur, in der Gesellschaft und in der Politik. Viele fragen sich, wie es weitergehen wird. Sollen die Corona-Notstandsmaßnahmen ewig andauern? Werden noch mehr Menschen ihre Arbeit verlieren? Wird es Krieg geben? Was wird aus unserem Geld? Werden wir den Winter über ausreichend […]

Deutschland meldet sich ab

Gunter Weißgerber / 26.11.2021 Die Ampelkoalition will die EU „zu einem föderalen europäischen Bundesstaat“ umwandeln. Im Klartext bedeutet das die Abschaffung souveräner Staaten und der gesellschaftsarchitektonische Versuch, Nationen verschwinden zu lassen. Also genau das, was die Grünen in Deutschland mit ihrem Hass auf die eigene Nation gesellschaftlich bereits mit Erfolg bis in die CDU hinein […]

Eine Frage des politischen Widerstands

Es war im März 2020, als sich jener Tsunami aus Panik und Angstlust auftürmte, der dann zum offenen Irrsinn gesteigert und zunehmend von sich selbst berauscht alles wegspülen und mit sich reißen sollte, was die bürgerliche Gesellschaft bis dahin an Konventionen in Fragen des Rechts, der Wissenschaft, der Medizin, Moral, Freundlichkeit und Arzneimittelsicherheit bereithielt. Schon […]

STAATSTERROR

Wie geht es mir derzeit, und wie hat sich mein Gemütszustand in den letzten zwei Jahren verändert? Welchen Anteil haben Belehrungen und Beschimpfungen durch systemtreue Politiker, Medien und Privatpersonen an meinem Befinden? Ist meine ursprüngliche Absicht — zum Beispiel, mich nicht impfen zu lassen — in jüngster Zeit ins Wanken geraten? Der niederländische Politikwissenschaftler Kees […]

Wie lange bleibt es noch friedlich?

„Die Feigen und Kleinmütigen sind weder im Himmel noch in der Hölle willkommen, sondern müssen in einer Vorhölle nackt umherlaufen“, so Dante Alighieri. Es fehlt nur noch das Kind, das ausruft: „Der Kaiser ist ja nackt!“, um das politische Kartenhaus einstürzen zu lassen. Die „Zahlen steigen“, der Tierarzt vom RKI prophezeit 100.000 Tote zum Weihnachtsfeste. Den […]

Und es wird enden!

Novembergedanken. Im Rückblick auf den Kieler Matrosenaufstand von 1918 können wir viel über unsere Gegenwart lernen. Von Liane KilincIn der historischen Vergangenheit finden wir nicht nur häufig einen Spiegel aktueller Ereignisse — wir können aus ihr auch wertvolle Anregungen für unser Verhalten in der Zukunft entnehmen. Dies gilt insbesondere für die Geschichte politischer Widerstandshandlungen. Liane […]

Wie uns die Regierung missbraucht

Das Verhältnis vom Staat zum Bürger gleicht einer missbräuchlichen Beziehung — trotzdem lassen die Menschen sich dies gefallen. von Felix Feistel Der Staat wird immer übergriffiger und mischt sich immer mehr in das private Leben seiner Bürger ein. Schon lange ist die Parallele zu einem Täter bei emotionalem Missbrauch offensichtlich, doch vor allem die letzten 20 […]

Heisse Luft in der MP-Konferenz

Und ewig grüßt die Merkel-Runde Heute kommt die „MPK“ wieder zusammen, um neue und härtere „Maßnahmen“ aufgrund der „Zahlen” zu beschließen. Das Kuriose ist, dass diese Zahlen die anstehenden Corona-Restriktionen nicht begründen können. Für diejenigen unter den Landeschefs, die es noch nicht mitbekommen haben: Die „Ministerpräsidentenkonferenz” ist im Grundgesetz nicht vorgesehen. Es handelt sich um ein […]

Penny’s Weihnachtswunsch

… dass unsere Kinder Ihre Jugend zurückbekommen. Sich nachts heimlich rausschleichen, die Schule vernachlässigen, wilde House-Partys feiern und das Herz gebrochen bekommen – das alles wollen Eltern ihren Kindern aus Sorge eher ersparen. Das Gegenteil tut die Mutter im aktuellen Penny Weihnachtsfilm. Sie möchte für ihren Sohn, dass er diese Erfahrungen, die zum Erwachsenwerden dazugehören […]

Unsere Regierung lügt

Es ist Zeit, die Treiber der sogenannten Corona-Pandemie als das zu entlarven, was sie sind. von Peter Frey Im Jahr 2020 wurde durch das die öffentliche Meinung beherrschende Geflecht aus Politik und Medien ein Kampfbegriff kreiert: „Corona-Leugner“. Sinn und Zweck war offensichtlich: Jeder, der mutig genug war, die Sinnhaftigkeit der unter der Corona-Flagge verhängten Notstandsmaßnahmen infrage […]

Dem Untergang entgegen

Wie kommt es eigentlich, dass die Menschen als Kollektiv auf so vielen Ebenen zielstrebig dem Untergang entgegen schreiten? Dass wir als Menschheit nicht vereint sind im Streben nach dem, was für alle von uns wesentlich ist: der Erhalt unseres Lebensraumes und Frieden? Dieser Frage geht die australische Journalistin Caitlin Johnstone in ihrem Artikel nach. Anklänge an ihre Antwort […]

Wir haben uns auseinandergelebt: Reif für die Scheidung

Die Lockdown-Maßnahmen werden zu einem Dauerzustand zementiert werden — Maßnahmenkritiker suchen nach Alternativen zu diesem tyrannischen System. von Luca Freyn „Wir haben uns auseinandergelebt, es gibt nichts mehr zu sagen“ — so könnte man nicht nur eine in die Brüche gegangene Ehe beschreiben, sondern auch das gesellschaftliche Klima in Deutschland. Kritiker und Befürworter der Coronamaßnahmen leben […]

Deutschland – ein unsolidarischer, unmotivierter Sauhaufen

Deutschland 2021 – ein arbeitsmüdes LandDer Reichtum dominiert und die Arbeit verliert das Ansehen von Soenke Paulsen Bei Karstadt sagte es gestern ein Fleischverkäufer recht deutlich. „Leute“, rief er, „ich stehe hier ganz allein! Es findet sich keiner mehr, der hier Wurst verkaufen will und jetzt steht ihr hier alle rum und wollt was von […]

Niedertracht unserer Politiker

Die grün lackierte Tyrannei Die kommende Regierung wird beim Freiheitsabbau neue Wege beschreiten — wir kommen vom Plandemie-Regen in die Klima-Traufe. von Tom-Oliver Regenauer „Freiheit ist Sklaverei“ hieß einer der Partei-Slogans in George Orwells „1984“. „Wir müssen die Freiheit einschränken, damit nicht noch schlimmere Freiheitsbeschränkungen künftig notwendig werden“, echot die aktuelle Politik. Gemeint ist: Nur eine […]

Resümee – Vorhang auf!

„Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ sagt eine Redensart. Für die Global Players der Finanzwirtschaft scheint dieser Grundsatz jedoch nicht zu gelten. Sie versuchen den großen Crash, der sich 2020 schon angedeutet hatte, auf Teufel komm raus hinauszuschieben. So wurden wirkmächtige Narrative ersonnen, um von den eigentlichen Vorgängen hinter den Kulissen abzulenken, um Kleinsparer und Kleinunternehmer schleichend […]

Biontech: Pandemie Vorbereitungen schon Ende 2019

Die Videos, welche ein Teilnehmer der Online-Konferenz angefertigt hat, sind eine Bombe. Darin zu hören: Biontech-Mitbegründerin Özlem Türeci, Ehefrau von Uğur Şahin, wie sie zweimal eine absolut brisante Information preisgibt. In ihrem Unternehmen begann man bereits Ende 2019 mit den Vorbereitungen für die Covid-19-Pandemie. Dumm nur, dass die WHO erst am 31. Dezember über eine […]

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme