Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

US-Moderator Tucker Carlson spricht bei FoxNews Klartext

Die Covid Pandemie ermächtigte mittelmäßige Politiker!

“Leider ist dies kein normaler Sommer gewesen. An vielen Orten überwachen und kontrollieren Politiker auch heute Abend noch die intimsten Details Ihres Lebens, wo Sie essen, mit wem Sie Zeit verbracht haben und wo, – wie viele Verwandte Sie zu Ihrer Hochzeit einladen können. Ob Sie die Hände Ihrer Eltern am Sterbebett halten können oder nicht.

Der Vorwand für diese sozialen Kontrollen ist die Coronavirus-Epidemie. Wir hätten nie gedacht, dass es so lange andauern würde. Im Frühling, an den Sie sich erinnern, sagte man uns, wir hätten 15 Tage Zeit, um die Ausbreitung zu verlangsamen! Wir dachten, das bedeutete, dass 15 Tage sehr wörtlich gemeint waren. Aber aus 15 Tagen wurden 170 Tage, und es geht immer noch so weiter (…)

Anthony FAUCI:
“Ich glaube nicht, dass wir uns jemals wieder die Hand geben sollten, um ehrlich zu Ihnen zu sein. Es wäre nicht nur gut, die Coronavirus-Krankheit zu verhindern, sondern würde wahrscheinlich auch die Fälle von Influenza in diesem Land dramatisch verringern“.

TUCKER:
Ok, das ist also Extremismus. Es geht nicht darum, die Kosten und den Nutzen einer Empfehlung oder eines Mandats gegeneinander abzuwägen. Aber offensichtlich hat Fauci das herausgefunden als er, wie sich der Rest von uns auch, darauf einließ. Und das ist übrigens keine Sünde. Jeder macht das. Es war neu.

Aber Tony Fauci war eine nützliche Möglichkeit für die Demokratische Partei und die Medien, den Präsidenten anzugreifen. Sie durften also nicht darauf hinweisen, dass einige seiner Empfehlungen widersprüchlich und einige einfach nur dumm waren (…)

TUCKER:
Dahinter steckt keine Wissenschaft, kaum zu glauben, dass dies in Amerika geschieht. Aber das stimmt natürlich. Wenn man Politikern einmal Macht gibt, geben sie sie nicht mehr ab. Warum sollten sie das tun?”

Das war zutiefst ermächtigend, sie liebten es! Das Problem war, dass es das Land erdrückte, es erdrückte die Menschen, die Amerikaner, maßvoll.

Die Scheidungsraten zum Beispiel stiegen um 34 Prozent! Und in einem Punkt verdoppelten sich die Trennungen von frisch Vermählten. Häusliche Gewalt und tödliche Überdosierungen nahmen dramatisch zu. Es mag lange dauern, bis wir wissen, wie drastisch, aber klar ist, dass viele Menschen als Folge davon starben und viele mehr darüber nachdachten, sich umzubringen.

Nach CDC (Center for Disease Control)-Zahlen zog während der Pandemie ein Viertel aller jungen Erwachsenen Selbstmord in Erwägung!”

Updated: 11. September 2020 — 7:59

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme