Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen

Drosten redet sich um Kopf und Kragen

Professor Drosten 05/2014 zum PCR Test.

“… die Methode ist so empfindlich, dass sie ein einzelnes Erbmolekül dieses Virus nachweisen kann. Wenn ein solcher Erreger zum Beispiel bei einer Krankenschwester mal eben einen Tag lang über die Nasenschleimhaut huscht, ohne dass sie erkrankt oder sonst irgend etwas davon bemerkt, dann ist sie plötzlich ein Mers-Fall. Wo zuvor Todkranke gemeldet wurden, sind nun plötzlich milde Fälle und Menschen, die eigentlich kerngesund sind, in der Meldestatistik enthalten.”

Quelle: https://www.wiwo.de/technologie/forschung/virologe-christian-drosten-der-koerper-wirdstaendig-von-viren-angegriffen/9903228.html

Professor Drosten 09/2020 zum PCR Test.

“… ohne ein volles Virusgenom gibt es keinen Virusrest. Wenn man das so sagt: “Da sind nur Fragmente nachgewiesen worden”, dann stimmt das eigentlich gar nicht … es gibt kein Virusfragment, ohne dass da ein volles Virusgenom ist … es gibt auch keine Verwechslungen mit anderen Viren, anderen Erkältungsviren, anderen Coronaviren oder sonst was für Krankheitserregern. Da ist einfach kein Raum für diese Diskussionen. Die PCR ist da einfach zweifelsfrei.”

Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/info/58-Coronavirus-Update-Das-Gedaechtnis-der-Zellen,podcastcoronavirus246.html

Dieser Mann hat ausgespielt!!!

Updated: 1. Oktober 2020 — 6:23

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme