Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

BRITISCHER AUSSENMINISTER: 93% DER TESTERGEBNISSE FALSCH!

Die britische Regierung scheint sich betreffs ihrer Corona-Politik nicht mehr homogen gleichzuschalten, wie es noch vor einigen Monaten der Fall war. Die PCR-Test-Strategie ist,hinsichtlich ihrer Ineffizienz einigen Regierungsvertretern übel aufgestoßen, wohingegen andere diese immer noch als akkurat ausgeben. Die Rede ist von Groß-Britanniens Gesundheitsminister, Matt Hancock und Außenminister, Dominic Raab.

Ersterer ist jüngst während eines Gesprächs mit dem britischen Nachrichtensender SKY-News in Bedrängnis geraten, als er damit konfrontiert wurde, dass falschpositive Covid-19 PCR-Testergebnisse keine Seltenheit seien und sich dadurch gesunde Menschen unrechtmäßig für vierzehn Tage in Quarantäne begeben müssten. Hancock wies dies kategorisch zurück und behauptete im Gegenzug, dass Falschpositive eine rare Angelegenheit seien. Was die SKY-Moderatorin wiederum als inkorrekt bezeichnete. Dominic Raab hingegen äußerte gegenüber denselben Nachrichtensender, dass die ziemlich hohe Falschpositiv-Rate eine Herausforderung sei. Wie er sagte identifizierten nur 7% der Tests erfolgreich, wer das Virus wirklich hat. Daher könne man sich nicht einzig und allein darauf verlassen.

Updated: 7. Oktober 2020 — 16:38

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme