Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Bayerische Politik: Nur halb so viele Patienten beatmet!

Der BR berichtet heute von einem „Durcheinander der Corona-Zahlen“ – meines Erachtens nach wieder eine bewusste und nette Umschreibung für eine Lüge.
Es werden nur halb so viele Corona-Patienten beatmet, wie offiziell angegeben.
Die bayerische Staatsregierung hatte allerdings in der vergangenen Woche mehrfach von fast doppelt so vielen beatmeten Patientinnen und Patienten gesprochen, als es sie tatsächlich gab in Bayern.
Dienstag: Aussage Frau Huml 114, laut DIVI wurden 55 Patienten beatmet.
Donnerstag: Aussage Herr Aiwanger 151, laut DIVIwurden 71 Patienten beatmet.
Auch die Bayerische Krankenhausgesellschaft reiht sich bei den Falschmeldungen mit ein und geht am Wochenende mit alarmierenden Zahlen an die Öffentlichkeit, die aber die tatsächliche Lage nicht wiedergeben. „Derzeit werden 224 Covid-Patienten auf einer Intensivstation beatmet“, sagte der Geschäftsführer der Gesellschaft, Siegfried Hasenbein, der dpa. Doch laut DIVI wurden Stand gestern 120 Covid-19-Patienten beatmet, also wiederum deutlich weniger.

Weiterlesen auf wir.zwitschern.net

Updated: 2. November 2020 — 17:18

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme