Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Jetzt auch im TV: 90% der positiven Corona-Tests falsch

Bis zu 90 Prozent der positiven Coronattests sollten negativ sein. Das ist eine Recherche der New York Times. Eine große Anzahl positiv getesteter Personen trägt nur sehr wenig des Virus in sich. Die meisten von ihnen sind wahrscheinlich nicht ansteckend, so der Bericht.

Der Coronartest funktioniert wie folgt: Aus Zellen, die mit einem Wattestäbchen aus Nase und Rachen geschabt werden, gewinnen die Forscher im Labor Erbmaterial. Jemand, der mit Corona infiziert ist, besitzt auch genetisches Material des Virus. Ein PCR-Test wählt einen charakteristischen Teil davon aus und verdoppelt ihn bis zu 50 Mal. Es dreht sich alles um diese Verdoppelungsrunden oder -zyklen. Wenn Sie genügend Verdoppelungsrunden machen, werden auch Menschen, die nur Spuren des Virus im Körper haben und nicht infektiös sind, positiv getestet.

Weiter auf uncut-news.ch

Updated: 3. November 2020 — 10:42

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme