Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Schlaglichter

Kurz vor der letzten Anhörung


“Ich habe heute vormittag bei uns im Dorf eine Maske auf dem Boden liegen sehen und daraufhin die Notrufnummer 110 gewählt.
Die Maske kann ja kontaminiert sein, also ist sie gefährlich! Der nette Herr Polizist hat mir dann erklärt, dass dies kein Fall für den Notruf ist und ich doch bitte das Ordnungsamt anrufen soll oder die Maske einfach in den nächsten Papierkorb tun soll.
Aber das geht ja gar nicht! Ich will mich ja auf keinen Fall anstecken!! Also habe ich dann von zu Hause beim Ordnungsamt angerufen, aber da heute Freitag ist, geht da keiner ran.
Meine nächste Station war dann das Gesundheitsamt Nauen. In der Telefonzentrale war die Dame erstmal sprachlos wegen meines Anliegens…ich wurde weiter verbunden. Die hatte auch keine Lösung für mein Problem und ich wurde wieder verbunden. Diesmal mit der Amtsärztin. Die wiederum meinte, ich soll mir einfach ne Maske anziehen, Handschuhe und das Teil entsorgen, es wäre gar nicht gefährlich und ist ja auch kein Sondermüll.
Mein Einwand war, natürlich ist das Sondermüll, es kann ja jemand getragen haben, der infiziert ist, dann infiziere ich mich auch und stecke noch mehr Leute an. Darauf dann wieder die Amtsärztin : Also, das ist gar nicht gefährlich, ist ja kein Ebola und nicht tödlich. Ich soll mir mal die Statistiken ansehen, daran sterben ganz wenig Leute.
Ich habe ihr geantwortet, dass ich das fast täglich mache und sehr wohl weiß, dass es nicht gefährlich ist, aber ich wollte mal auf diesen Irrsinn aufmerksam machen.
Und jetzt kam die Hammerantwort: Sie wüsste das alles, aber sie sind nur ausführendes Organ, sie kann da gar nichts machen. Ich soll doch lieber mal bei Frau Merkel anrufen oder noch besser bei Spahn, der hätte das alles verzapft.
Und die Moral von der Geschichte: Alle wissen es und trotzdem machen alle mit. Wir sind nur von Irren umgeben!”



Ist der TIPPING POINT erreicht? UN in New York ist DOWN. EU-Parlament ist DOWN. Nahezu in jeder europäischen Stadt gibt es Demos und Aufstände. Selbst der Mainstream kann das Lügengerüst nicht mehr aufrechterhalten. Unzählige Kritiker. Unzählige Klagen gegen den aktuellen Kurs. Asien hat die Zahlen im Griff, keine Lockdowns, USA kurz vor neuer Amtsperiode von Donald Trump, keine Lockdowns in den USA. Russland hat keinen Lockdown. Trump hat Maßnahmen gegen politische Gegner angekündigt. Viele Politiker tauchen zeitgleich zur US-Wahl ab und bunkern sich freiwillig ein, um sich von der Öffentlichkeit in Sicherheit zu bringen. Die ersten politischen Wendehälse können identifiziert werden. Immer mehr Pädoringe fliegen auf, Drosten ist aufgeflogen, Class Action Klage in den USA gegen die PCR-Tests. zahlreiche Verfassungsgerichte der Länder haben viele Maßnahmen der Bundesregierung als rechtswidrig erklärt. Hollywoodstars werden vor den Karren der Demokraten gespannt. Andere Hollywoodstars sind auf der Flucht. Warum? Coronatahlen in Australien sinken. In Deutschland werden plötzlich weniger Tests gefahren, obwohl man in den Medien offiziell behauptet, die Tests hoch zu fahren. Stimmt aber nicht, die Zahlen müssen jetzt runter, um zu zeigen, dass der Lockdown funktioniert. Argumentationen der Politik sind widersprüchlich. Weniger Influenza wegen Einhaltung von AHA, aber mehr Corona wegen Nichteinhaltung von AHA, wie bitte? Klagewellen gegen Big Pharma. Klagewellen gegen Big Tech. Interne Kämpfe zwischen Deep Church und Gläubigen. Klagewellen der am stärksten Betroffenen Wirtschaftszweige Überall Whistleblower und Leaks. Verdruss der Menschen in ganz Europa. Je mehr Verdruss, desto penetranter die angeblichen Umfragewerte über Zustimmung zur Corona-Politik…ja, ich würde sagen, der Tipping-Point ist erreicht, bereits vor der US-Wahl.




Updated: 11. November 2020 — 5:54

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme