Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Wieder ein: Kollateralschaden

Dank Merkel ein Stück mehr Verzweiflung in Deutschland. –

Die Weinprinzessin hat gebrannt in dieser Nacht im Januar 2021. Wie viel zerstört ist, wurde Kati erst in der Klinik klar. Katis Haut ist verbrannt, der Rücken, der Hals, die Arme. Vom rechten Bein wurde Haut transplantiert. Narben am ganzen Körper. Im Streit soll Lebensgefährte Mike die sächsische Weinprinzessin angezündet haben. Fernfahrer Mike behauptet, Kati habe Selbstmord begehen wollen. Die eigentliche Odyssee für Kati beginnt erst nach dem Anschlag.
Die Klinik testet die Patientin auf Corona. Katis PCR-Test ist positiv. Ein zweiter Test wird abgelehnt. Obwohl er ihr laut den Vorgaben der WHO zustehen würde.

… weiter auf reitschuster.de

Updated: 7. April 2021 — 10:42

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme