Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Baerbock: zum Fremdschämen!

Strom aus Hühnchen

Annalena Charlotte Alma Baerbock, kurz A.C.A.B., zählt zu den begabtesten Nachwuchskräften der deutschen Politik. Nach Schnellkursen in Völkerball und Quotenphysik gelangen ihr innerhalb kürzester Zeit spektakuläre Entwicklungen auf den Feldern Energiewirtschaft und Spannungsabfall. Baerbocks Beitrag zur Koboldforschung gilt als bahnbrechend, genau wie ihre Lösung des Stromspeicherproblems.

Beide Innovationen haben wir auf der Achse ausführlich gewürdigt. Außerdem erkannten wir bereits vor Jahren – womöglich als Erste – das Potenzial des Ausnahmetalents und erklärten in einem Achgut-Dossier über grünes Stromverständnis: „Zu dieser Wahrheit gehört auch, dass die Visionärin Annalena unbestreitbar Kanzlerinnenformat hat. Mal abgesehen von der Stimme, die als natürliches Spermizid wirkt, was schlecht für die Geburtenrate ist.

Seitdem die Co-Vorsitzende der Grünen zur Kanzlerkandidatin ihrer Partei gekürt ist, schlägt ihr „unerträglicher Hass“ entgegen. Sogar ihre wissenschaftlichen Leistungen werden angezweifelt und aufs Übelste diffamiert – etwa mit aus dem Zusammenhang gerissenen Zitaten„Deswegen fungiert das Netz als Speicher. Und das ist alles ausgerechnet.“

… weiterlesen auf achgut.com

Updated: 1. Juni 2021 — 10:57

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme