Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Leopoldina für Triage zwischen Geimpften und Ungeimpften?

Die Leopoldina, für die auch Merkels Angetrauter Joachim Sauer tätig ist, erwies sich in der Corona-Zeit als so stramm auf Regierungslinie, dass kritische Mitglieder sogar austraten. Nun macht ein Mitglied der „Deutschen Akademie der Naturforscher“, wie sich die Leopoldina nennt, von sich reden. In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung macht Armin Falk sich für eine Impfpflicht stark. Zitat: „Sich nicht impfen zu lassen, hat nichts mit Rationalität zu tun, sondern einfach nur mit Eigennutz.“ Das ist erstaunlich. Und nicht zu Ende gedacht. Denn damit behauptet der Verhaltensforscher ja, es gebe einen Eigennutz darin, sich nicht impfen zu lassen – also, dass der „Impfverweigerer“, wie es Neudeutsch heißt, einen Nutzen von seiner Verweigerung hat.

Weiterlesen auf reitschuster.de

Updated: 30. Juli 2021 — 6:55

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme