Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen - Corona

Volksrepublik Deutschland

Mit Kollektivierung, Erziehung und Planwirtschaft marschiert unser Land in eine neue Ordnung. von Wolfgang Jeschke Deutschlands Weg in die gleichgeschaltete Zukunft ist gut vorbereitet. Der Abschied vom autonomen Individuum, das als zentraler Rechtsträger der Gesellschaft über Wahlen, über kulturelle, soziale und politische Interaktion die Meinungsbildung und Entwicklung der Gesellschaft mitgestaltet und über sein eigenes Leben frei […]

Corona MUSS weitergehen

Alexander Meschnig Alexander Meschnig / 07.07.2021 / 06:25 / Foto: Stefan Klinkigt/0 /  VorlesenReadSpeaker webReader: VorlesenFocus Künftig ein Unterschied zwischen dicken und dünnen Bürgern? Die Politik arbeitet daran, den Ausnahmezustand zu perpetuieren. In Angst gehalten, soll der Bürger parieren. Abweichlern droht der dauerhafte Entzug von Grund- und Freiheitsrechten. „Es war schon eigentümlich, wie sich dieser käferartige Typus in […]

Zensur findet (nicht) statt

Die Öffentlichkeit gewöhnt sich schulterzuckend daran, dass soziale Netzwerke willkürlich Meinungen zensieren und User aussperren. Die Autorin dieses Beitrags berichtet von ihrer Verbannung. Als ich gestern morgen aufwachte und feststellte, dass sowohl mein Instagram- als auch mein Twitter-Account deaktiviert waren, kam mir spontan der Anfang von Kafkas „Der Prozess“ wieder in den Sinn. Denn ich fühlte […]

Die Lügen der ARD.

Achtung Realsatire, die Tagesschau macht Handstand auf der Zunge: “Militärische Auseinandersetzungen sind für Russland seit Jahren ein bewährtes Mittel, sich Geltung und Mitsprache zu verschaffen”, behauptet sie frech, obwohl die Politik mit Bomben und Granaten doch das Markenzeichen der USA ist. Die Spitzenjournalisten der ARD-aktuell fühlen sich halt über alle Fakten erhaben. Sogar darüber, dass Propaganda besonders […]

Zu Tode gefoltert

Schon viele Jahre konnten wir in den alternativen Medien solche Appelle lesen: Der Fall Julian Assange geht uns alle an. Die Art, wie er behandelt wird, ist ein Anschlag auf die freie Presse als Ganzes. Journalisten, die aus Bequemlichkeit über Assange schweigen, tragen mit dazu bei, dass man ihnen ihre geistige Existenzgrundlage entzieht: die Freiheit, […]

NATO – was, wenn es schief geht?

Auf Kriegswellen Die britische Marine zündelt im Schwarzen Meer. von Rubikons Weltredaktion Foto: Alex Stemmer/Shutter Das Vorort-Positionieren eines BBC-Korrespondenten auf der HMS Defender (1) erschüttert die Behauptung, die BBC sei etwas anderes als ein staatlicher Propagandasender. Es macht auch deutlich, dass diese Propagandaübung zur Provokation des russischen Militärs kalkuliert und beabsichtigt war. Tatsächlich wurde das durch […]

Das Ende aller Demokratie oder: Digitales Zentralbankgeld

Wenn das Geld digital zentralisiert wird, stellt dies das Ende aller Demokratie dar. von Ernst Wolff Wir befinden uns am Ende des Mai 2021 und die Welt steckt mitten im gewaltigsten Umbruch und gleichzeitig im größten Wirtschafts- und Gesellschaftsexperiment ihrer gesamten Geschichte. Was wir zurzeit erleben, ist nicht mehr und nicht weniger als der Versuch, unser […]

Politischer und medialer Irrsinn in Deutschland

Chronik des Irrsinns: der Juni „Um Diskriminierungen zu vermeiden, will die WHO Virusvarianten nicht mehr als ,britische‘ oder ,indische‘ Mutationen bezeichnen. Stattdessen kennzeichnen nun griechische Buchstaben die Varianten.“ (SPIEGEL online)Wird jetzt auch die Justinianische Pest unbenannt? *** Wegen des genozidalen Massakers an zehntausenden Herero und Nama im Jahre 1904 will sich die Bundesregierung entschuldigen und […]

Die Kriegstreiberei der Kramp-Karrenbauer

In seiner neusten Ausgabe publiziert die Zeitschrift für Innere Führung der Bundeswehr einen Aufruf zur Erhöhung des Bedrohungsgefühls der deutschen Öffentlichkeit durch Russland zum Zwecke der Stärkung der deutschen Bündnistreue mit den NATO-Oststaaten. Dabei bedient sich der Autor verschiedenster Euphemismen aber auch wissenschaftlicher Untersuchungen zur öffentlichen Meinung um für eine effektive, anti-Russische Kommunikationskampagne zu werben. Zum 80. […]

Drosten: der (Besser-)Nichtswisser

Der Fall Schrappe und der Fall Drosten Gunter Frank. Normale Zeiten sind ja meist dadurch gekennzeichnet, dass man nicht merkt, wenn man in normalen Zeiten lebt. Das ist normal. Also in normalen Zeiten hätte ein Artikel, wie der gestern in DIE WELT erschienene „Der Fall Schrappe“, zu einem Erdbeben geführt. Es hätte Rücktrittsforderungen und Rücktritte gehagelt. […]

Will der Westen Krieg?

Putin reicht der EU und den USA immer wieder versöhnlich die Hand. Gerade deutsche Staatsmedien reagieren brüsk und ignorieren den guten Willen unseres östlichen Nachbarn. Warum? Am 80. Jahrestag des deutschen Überfalles auf die Sowjetunion veröffentlichte Präsident Putin einen Essay in der ZEIT, in dem er diskret sämtliche Details des Vernichtungskrieges ausblendete und erneut um […]

Das Schweigen der Lämmer

24. Juni – die Grundrechte werden vom Deutschen Bundestag handstreichartig zur Disposition gestellt. Früher nannte man die Hauptstadtpresse “Meute”. Heute ist sie lammfromm. Der Tabubruch aus der Nacht des 24. Juni ist bis heute keinem Medium eine Notiz wert. Hat die Journaille die neue Freiheit im Biergarten genossen? Dann wäre doch tagsdrauf wenigstens das Studium […]

Kretschmann, der Undemokrat

Wenn regierende Politiker die Hosen runterlassen und offen sagen, was sie wollen, dann sollte man das angemessen würdigen. Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte jüngst solch ein Coming Out, also keines, dass man mit Regenbogenfähnchen begleiten müsste, er gestand seine Neigung zur Abschaltung von Grundrechten. Wenn die Bürger nicht immer mit Bürgerrechten nerven, regiert es […]

Propaganda gegen Russland

Der matschbirnige Präsident sagt: Die USA mischen sich nie in die Wahlen anderer Länder ein! Nach dem Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und US-Präsident Joe Biden zeigen die Kommentare der deutschen Presse unmissverständlich, wie die Sympathien verteilt sind: Während Biden beispielsweise für sein „Verantwortungsbewusstsein“ gelobt wird, unterstellt man Putin, er habe sich in […]

Die unglaubliche Pietätlosigkeit unserer Regierung

Ekaterina Quehl Dass manche Corona-Regeln stark die Menschenwürde angreifen, ist nicht zu übersehen. Kinder müssen oft unter unerträglichen Bedingungen lernen, pflegebedürftige Menschen in Altenheimen dürfen teilweise keine normalen Besuche von ihren Nächsten bekommen, Menschen mit Masken-Befreiungsattest werden gemobbt und beleidigt. Seit kurzem können zudem in den Genuss von vielen persönlichen Freiheiten, etwa einem Kino- oder […]

Corona-Exodus – Deutschland wandert aus

In Südamerika werden die Hotelzimmer knapp. Die Immobilienpreise steigen. Es wird wieder mehr ausgewandert. aus Südamerika berichtet Wolfgang Jeschke Gründe für Auswanderungsgedanken gibt es viele: Die anhaltende Verweigerung der Grundrechtsausübung durch Regierung und Judikative, der Impffaschismus, die Regularien gegen Kinder, Alte und Gesunde – aber auch die angekündigte Demonetarisierung der Bevölkerung sind Motive genug, sich […]

Chaos vor uns …

Der Gegner ist mächtig. Selbst wenn eine Maßnahme zurückgenommen oder gar eine Regierung gestürzt wird, ist die Agenda des globalistischen Great Reset keineswegs vom Tisch. Neue Regierungen werden neue Anläufe mit denselben Zielen unternehmen. Appelle an die Herrschenden sind naiv, denn sie verkennen Klasseninteressen und Mechanismen des Systems. Stattdessen gilt es zu analysieren, welche gesellschaftlichen […]

Viertes Reich: Volksfest nur für Geimpfte & Getestete

Besucher müssen sich auf Hygiene- und Schutzmaßnahmen für den Besuch des Hamburger Sommerdoms 2021 einstellen. Nach heutigem Stand wird auf dem Gelände eine Maskenpflicht gelten. Dazu werde es Einlasskontrollen geben, die sicherstellen sollen, dass sich nur maximal 10.000 Besucher gleichzeitig auf dem Heiligengeistfeld aufhalten. Zugang zum Volksfest sollen nur Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete erhalten.  […]

Sie lachen über uns. Weil wir so blöd sind.

Corona-Theater aus Cornwall Es reicht! Ich habe ehrlich keine Lust mehr, mich zum Narren halten zu lassen. Was die vermeintliche politische Elite da anlässlich des „G7“-Gipfels in England aufgeführt hat, spottet jeder Beschreibung. Sie halten uns tatsächlich für blöd, was man ihnen eigentlich nicht einmal übel nehmen kann, weil die meisten von uns offenbar wirklich […]

Realitätsverlust in Deutschland

Corona und die geistige Umnachtung (nicht nur) der ExpertenÜber den Verlust an Wirklichkeit im Ausnahmezustand Thomas Maul Die Philosophin Hannah Arendt schrieb einmal: „Die größte Gefahr der Moderne geht nicht von der Anziehungskraft nationalistischer und rassistischer Ideologien aus, sondern von dem Verlust an Wirklichkeit. Wenn der Widerstand durch Wirklichkeit fehlt, dann wird prinzipiell alles möglich.“ […]

Kranke Kinder durch Kranke Politik

Die KrisenkinderDie „Gesundheitsmaßnahmen“, die uns derzeit in Atem halten, sind das Symptom einer chronisch kranken Politik.von Susanne BegerowUm eine außergewöhnliche soziale Situation besser zu verstehen, hilft es oft, auf unsere frühesten sozialen Erfahrungen zu schauen. Welche familiären Muster können wir in der augenblicklichen gesellschaftlichen Entwicklung wiederfinden? Was sagt das eventuell über das System aus, von […]

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme